Besucherprogramm

EuroArab BusinessCulture

Parallel zur Messe und der Präsentation von  Karriere- und Bildungsmöglichkeiten in der MENA-Region bietet die KUBRI ihren Besuchern ein interessantes Rahmenprogramm rund um die arabische Welt.

Workshops, Unternehmenspräsentationen, Podiumsdiskussionen und weitere Veranstaltungen geben Auskunft über aktuelle Entwicklungen in der MENA-Region und tragen zum verbesserten Verständnis zwischen Europa und der arabischen Welt bei.

Vorläufige Programmübersicht (Änderungen vorbehalten):


Freitag, 16. Mai 2014


10:00 Uhr |
KUBRI Eröffnung | Eintritt frei


BMWi

10:00 - 10:45 Uhr | Workshop: "German-Arab Economic Relations"
Dr. Rudolf Gridl | Referatsleiter V D 3, Nordafrika, Naher und Mittlerer Osten
Bundesminsterium für Wirtschaft und Energie (BMWi) | www.bmwi.de


DAFG

11:00 - 12:30 Uhr | DAFG Podiumsdiskussion: „Deutsch-arabischer Wissenstransfer: Innovationsförderung für Wirtschaft und Bildungssektor"
DAFG e.V.  - Deutsch-Arabische Freundschaftsgesellschaft Deutschland | Ausstellerprofil | www.dafg.eu
Moderator: Prof. Dr. Matthias Weiter | Vorstandsmitglied, Vorsitzender des DAFG-Fachbeirats Bildung und Wissenschaft


13:00 - 14:15 Uhr | Workshop: "Universitäten der arabischen Welt im Transformationsprozess"
Moderator: Dr. Wolfram Pfeiffer | Central German Network for Environmental Technologies | Universität Leipzig
Dr. Katja Kailer | Hochschule Magdeburg-Stendal
Dr. Rahel Schomaker | Universität Speyer, Cologne Business School (CBS)
Prof. Dr. Volker Lüderitz | Hochschule Magdeburg-Stendal


PERI
14:30 - 15:15 Uhr | PERI GmbH Unternehmenspräsentation

PERI GmbH Germany www.peri.de


15:30 - 17:00 Uhr | DJG e.V. Podiumsdiskussion
"Rollen und Möglichkeiten deutscher Hochschulkooperationen im arabischen Kulturraum"
Deutschland
Moderator: Dipl.Ing. Helmut Henseler | Präsident der DJG e.V. - Deutsch-Jordanische Gesellschaft
Edelgard Bulmahn | Vizepräsidenten des Dt. Bundestages und Bundesministerin für Wissenschaft und Forschung a.D.
Dr. Rudolf Gridl | Referatsleiter V D 3, Nordafrika, Naher und Mittlerer Osten | Bundesminsterium für Wirtschaft und Energie (BMWi) | www.bmwi.de
Prof. Dr.-Ing. Labib Khadra | Gründungspräsident der GJU - German-Jordanian University
Dr. Traugott Schoefthaler | Portfolio Manager | GIZ IS Saudi-Arabien
Dr.-Ing. Peter F. Tropschuh | Leiter Corporate Responsibility und Hochschulkooperationen | Audi AG
Prof. Dr. Matthias Weiter | Vorsitzender des DAFG-Fachbeirats Bildung und Wissenschaft


17:00 Uhr | Ende Tag 1


Samstag, 17. Mai 2014


10:00 Uhr | KUBRI Eröffnung | Tag 2
Freier Eintritt


11:00 - 11:45 Uhr | Workshop: "Ten years to international standards - Saudi Arabia’s unprecedented expansion and upgrading of its Technical and Vocational Education system and the role of Germany“
Moderator: Dr. Traugott Schoefthaler | Portfolio Manager | GIZ International Services Saudi-Arabien
Bernd Rieth | Festo Didactic


12:00 - 12:45 Uhr | Präsentation: TAG e.V. - Tunesische Akademiker Gesellschaft


13:00 - 13:45 Uhr | Workshop: "Leben und Arbeiten in Qatar"
Harriet von Oelhafen | DQG e.V. - Deutsch-Qatarische Gesellschaft


14:00 - 15:30 Uhr | Podiumsdiskussion:  „Die Umbrüche in der arabischen Welt - Eine Bilanz nach 3 Jahren der Transformation“
Deutsche Gesellschaft für die Vereinten Nationen - Landesverband Bayern e.V.
Nahost Forum Bayern e.V.


16:00 - 16:45 Uhr | Workshop: Gründung eines IT-Unternehmens in Ägypten"
Ibrahim Imam | VAAT - Verein Austro-Arabischer Techniker
Nahost Forum Österreich


17:00 Uhr | Ende Tag 2