Ausstellerprofil.

DAFG e.V.
Deutsch-Arabische Freundschaftsgesellschaft

 

DAFG e.V.




Beschreibung


Organisation

Gegründet im Juli 2007, möchte die DAFG – Deutsch-Arabische Freundschaftsgesellschaft e.V. auf freundschaftlicher Basis Verständnis, Vertrauen und Kooperation zwischen Deutschland und den arabischen Staaten entwickeln. Dabei setzt sie auf gegenseitigen Respekt und beidseitiges Engagement. Die DAFG e.V. ist offen für alle, die sich einer breit gefächerten Entwicklung der deutsch-arabischen Beziehungen verpflichtet fühlen. Die Gesellschaft arbeitet transparent nach innen und außen und eröffnet ihren Mitgliedern und Partnern aktive Mitwirkungsmöglichkeiten.
In der DAFG e.V. beginnt deutsch-arabische Freundschaft mit echter Partnerschaft und vertrauensvoller Zusammenarbeit. Daher kooperiert die DAFG e.V. eng mit den Botschaften der arabischen Länder in Deutschland und mit einer Vielzahl von zivilgesellschaftlichen Organisationen und staatlichen Stellen.

Die DAFG e.V. versteht sich als Plattform des deutsch-arabischen Austauschs, vermittelt Kontakte und Begegnungen, organisiert Veranstaltungen zu allen Aspekten der deutsch-arabischen Beziehungen sowie Delegationsreisen aus Deutschland in die arabischen Länder und umgekehrt.

Mit ihrer Arbeit will die DAFG e.V. dazu beitragen, wechselseitiges Interesse und Verständnis für die unterschiedlichen Traditionen und Kulturen zu schaffen. Großes Gewicht kommt hierbei auch der Zusammenarbeit in Bildungsfragen und der Förderung sozialer Initiativen zu. Aus diesem Ansatz leitet die DAFG e.V. folgende vier Arbeitsfelder ab: (1) Politik; (2) Wirtschaftliche Zusammenarbeit; (3) Kultur, Bildung & Wissenschaft sowie (4) Medien & Kommunikation.

Die DAFG e.V. versteht sich als überparteiliche Initiative und tritt nicht als politischer Akteur oder Partei in politischen Konflikten auf.


Kontaktinformation


Ansprechpartner:
Herr Björn Hinrichs, Geschäftsführer

Postadresse: Friedrichstraße 185 (Kontorhaus), 10117 Berlin, Deutschland

Telefon: +49 (0) 30 2064 8888

Telefax: +49 (0) 30 2064 8889

E-Mail: info(at)dafg.eu

Website: www.dafg.eu